Das Upstals­boom Curri­culum

In insgesamt sechs Modulen nehmen wir dich mit auf eine persönliche und unternehmerische Entwicklungsreise, eine Reise im Spannungsfeld der Regel des hl. Benedikt bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und positiven Psychologie. In unserem Curriculum geht es nicht um deine Position, Funktion, oder deinen Status im Unternehmen, sondern um dich als Menschen. Aus diesem Grund ist das Upstalsboom-Curriculum für jeden interessant; vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer.

Die Module können nur im Paket gebucht werden. Das liegt unter anderem daran, dass die Module aufeinander aufbauen, und durch die geringe Anzahl von Teilnehmern eine Verbundenheit entsteht, die nicht unterbrochen werden soll. 


Inhalte der Module sind

  • „Bewusstsein entwickeln: Körper Geist und Sprache“
  • „Das persönliche Leitbild – mein innerer Kompass Teil I.
  • „Das persönliche Leitbild – mein innerer Kompass Teil II.“
  • „Silentium: Ins Handeln kommen und im Handeln bleiben“
  • „Du und ich – Die gelingende Beziehung“
  • „Vom Ich zum Wir – Die gelingende Gemeinschaft“.

maximal 20 Teilnehmer
Upstalsboomer und Upstalsboomer auf Zeit

Informationen

Kursgebühr: 4.990 € brutto

Übernachtung: 130,00 € im Einzelzimmer/160,00 € im Doppelzimmer inkl. Frühstück pro Nacht
Verpflegung während der Kursdauer pro Modul: 186,00 €

Übernachtung: 135,00 € im Einzelzimmer/160,00 € im Doppelzimmer inkl. Frühstück pro Nacht
Verpflegung während der Kursdauer pro Modul: 186,00 €

Übernachtung: 137,00 € im Einzelzimmer/157,00 € im Doppelzimmer inkl. Frühstück pro Nacht
Tagungspauschale während der Kursdauer pro Modul: 150,00 €

Beginn an Tag 1 
um 9.00 Uhr
 

Ende an Tag 2 
ca. 16.00 Uhr

Das Upstalsboom Curriculum 
“eine der beeindruckendsten Wandlungen der deutschen Managementgeschichte” 
(Harvard Business Manager)

Der Begriff Curriculum kommt aus dem lateinischen und bedeutet Lehrplan oder auch Lernprogram. Bei dem Upstalsboom-Curriculum geht uns darum, dich an den Erlebnissen, Erkenntnissen und Erfahrungen des Upstalsboom Weges teilhaben zu lassen. In insgesamt sechs Modulen nehmen wir Dich mit auf eine persönliche und unternehmerische Entwicklungsreise, eine Reise im Spannungsfeld der Regel des hl. Benedikt bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und positiven Psychologie. Im Kontext von Fühlen, Denken und Handeln erlebst Du hautnah, welche Meilensteine unseren bisherigen Erfolgsweg ausgemacht haben. Gemeinsam entwickeln wir ein Führungsbewusstsein und Handwerkszeug, um vor allem Deine, aber auch die Potenziale deiner Kollegen oder deines Teams zu entfalten. Wichtiger Bestandteil des Vertiefungsseminares sind auch die praktischen Erläuterungen unserer kulturellen Kernsätze wie „Führung ist kein Privileg, Führung ist Dienstleistung“, „Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen“, „Potenzialentfaltung statt Ressourcenausnutzung“, „Inspiration statt Motivation“, „Wertschöpfung durch Wertschätzung“. In unserem Curriculum geht es nicht um deine Position, Funktion, oder deinen Status im Unternehmen, sondern um Dich als Menschen. Aus diesem Grund ist das Upstalsboom-Curriculum für jeden interessant; vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer.

„Bewusstsein entwickeln: Körper Geist und Sprache“

Was ist Führung? Was ist mit Sinn- und Menschenorientierung gemeint und wozu dient sie? Auf Basis eines gemeinsamen Verständnisses zu diesen Fragen schaffen wir im ersten Schritt gemeinsam ein Bewusstsein, wie wir unsere körperlichen, geistigen und sprachlichen Voraussetzungen für eine kraftvolle Sprache und ein selbstbestimmtes Handeln entwickeln. Handeln oder gehandelt werden. Kennst Du die Situation, dass Du dir etwas vorgenommen hast, und dann später feststellst, dass Dein innerer Schweinehund wieder stärker war als dein Wille. Kennst Du dieses Gefühl, dass erst einmal die anderen „Schuld“ sind, wenn etwas nicht so läuft wie Du dir das vorstellst? Kennst Du dieses Gefühl, wenn Du wieder einmal ganz anders verstanden worden bist, als Du es gemeint hast? Oder, dass die Menschen in deinem Umfeld etwas anderes tun als das, was du ihnen vermitteln wolltest? Bestandteil dieses Moduls sind neben kurzen Vorträgen, Gruppen- und Paararbeiten, auch die Einführung in das Training für Deinen Geist (Meditation) und Deinen Körper (Fit ohne Geräte).

Dauer: 2 Tage
Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.

„Das persönliche Leitbild – mein innerer Kompass Teil I.“

Fragen geben unseren Gedanken ihre Richtung, um uns das Unbewusste bewusst zu machen. Was ist die Quelle, aus der ich schöpfe? Wer bin ich wirklich? Was hat mich geprägt? Was sind meine Glaubenssätze? Was treibt mich an? Mit diesen und anderen Fragen werden wir uns in Modul II in Form von Vorträgen, praktischen Übungen und Silentium-Zeiten beschäftigen, um unser Bewusstsein auf Basis der bisherigen Erkenntnisse weiterzuentwickeln. Wir legen gemeinsam den Grundstein für das persönliche Leitbild.

Dauer: 2 Tage
Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.

„Das persönliche Leitbild – mein innerer Kompass Teil II.“

Eine Voraussetzung dafür glücklich zu sein ist sich selbst zu kennen. Das persönliche Leitbild ist die Basis deiner Entscheidungen und einer gelingenden Beziehung zu Dir selbst. „Nur wer sich selbst führen kann, der kann auch andere führen“. In diesem Modularbeiten wir gemeinsam an unserem persönlichen Leitbild, unserer Haltung! Wofür stehe ich jeden Tag auf? Was ist für mich wirklich wesentlich? Und wie verhalte ich mich dementsprechend? Welche Talente und Fähigkeiten stehen mit zur Verfügung, um das im Alltag zu leben, was mir als Mensch wichtig ist? In diesem Modul arbeiten wir gemeinsam an einem stärkeren Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Ziel dieses Moduls ist es, dass jeder Teilnehmer Klarheit über die Basis des persönlichen Leitbildes hat.

Dauer: 2 Tage
Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.

„Silentium: Ins Handeln kommen und im Handeln bleiben“

Ein entwickeltes Bewusstsein und die ständige Arbeit an der Haltung sind der Grundstein, um ins Handeln zu kommen. Rituale und Gewohnheiten helfen uns dabei, im Handeln zu bleiben und nachhaltig ein gelingendes Leben zu führen. Dieses Modul ist geprägt von selbstständiger Reflektion, Erfahrungsaustausch und praktischen Impulsen. Zugleich dient die gemeinsame Zeit zur Weiterentwicklung der persönlichen Leitbilder und dem Coaching, um das Entwickelte mit Leben zu füllen.

Dauer: 2 Tage
Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.

„Du und ich – Die gelingende Beziehung“

Von innen nach außen. Wir sind unserem Ich nähergekommen und uns unserer Selbst bewusster. In diesem Modul erarbeiten wir gemeinsam, was dafür notwendig ist, neben dem Ich auch andere Menschen bewusster wahrzunehmen. Wie lässt sich die Empathie stärken? Was ist der Unterschied zwischen Mitleid und Mitgefühl? Wie kann ich die Beziehungen zu Menschen stärken und Vertrauen schaffen? Mit vielen praktischen Übungen schaffen wir ein gemeinsames Verständnis und im weiteren Schritt die Überleitung zur Erarbeitung der Instrumente von Sinn und Menschenorientierter Führung. 

Dauer: 2 Tage

Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.

„Vom Ich zum Wir – Die gelingende Gemeinschaft“

Führung ist Dienstleistung! Worin besteht die Dienstleistung? Wie geht das? Wie bringe ich Menschen in ihre eigene Kraft? Wie schaffe ich Verbundenheit? Wie entwickle ich gute Voraussetzungen für gelingenden Beziehungen? Wie schaffe ich Vertrauen? Wie entfalte ich das Potenzial meiner Mitarbeiter? Wie begeistere ich Menschen dafür sich selbst zu führen? Wie schaffe ich dafür Voraussetzungen, dass die Mitarbeiter nicht nur können und dürfen, sondern auch wollen. Wie kommen sie vom Sollen zum Wollen? Was bedeutet: „Wer fragt führt“ und wie kann ich Fragen als Führungsinstrument in meinen Alltag integrieren? In diesem Abschlussmodul geht es um die Instrumente Menschen- und Sinnorientierter Führung mit dem Ziel, auf Basis eigener Ziele eigenverantwortlich Vorhaben in den Teams umzusetzen.

Dauer: 2 Tage
Dieses Modul ist nur im Paket mit den anderen Modulen buchbar.



Seminare

Curriculum Kurs 20

22.10.2024 - 21.05.2025 Upstalsboom Varel - Dangast, Upstalsboom Kühlungsborn, Upleven